Amadeus Music Awards 2015

Amadeus Music Awards 2015Amadeus Music Awards 2015
Die österreichische Musiklandschaft war am Sonntagabend wieder versammelt, um sich selbst und seine Künstler zu feiern.
Diana erschien gut gelaunt nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in Los Angeles im Wiener Volkstheater, um die Gewinner zu beglückwünschen.
Einen bewegenden Tribut lieferte Stargast Herbert Grönemeyer an den verstorbenen Musiker und Entertainer Udo Jürgens und dann stand dem “And the Amadeus Austrian Music Award 2015 goes to …” nichts mehr im Wege.
Große Abräumerin des Abends war Conchita Wurst. Daneben wurden u.a. ausgezeichnet: Tagtraeumer, Udo Jürgens, Julian Le Play, Andreas Gabalier, Lukas Hillebrand, Wanda, Parov Stelar, Nazar, 5/8erl in Ehr’n, Arik Brauer, …

Bild © by Andreas Tischer

Eurovision Song Contest 2015: Diana in der Fachjury

songcontest_2015_diana_jurymitgliedAm Freitag, 20. Feber 2015, fand im ORF eins die erste Auswahl der Vertreter Österreichs zum SONG CONTEST 2015 statt. 16 Kanditaten stellten sich einer Fachjury (unter anderem mit Diana) und nur 6 Kanditaten kamen eine Runde weiter. Die unterschiedlichsten Musikstile mussten bewertet und die Interpreten auf ihre Song Contest Eignung geprüft werden.
Die Sängerinnen Celina Ann (23) und Zoe Straub (18), sowie die Bands The Makemakes, Johann Sebastian Bass, Folkshilfe und Dawa werden wir in der nächsten Runde weiterverfolgen können.
Drei weitere Shows sind geplant und am 13. März soll schließlich feststehen, wer Österreich beim Eurovision Song Contest 2015 vertreten und Conchita Wurst folgen wird. Das Publikum wird dann mit-entscheiden können.
Uns vom Fanclub hat besonders der glamouröse Elektropop der Band Johann Sebastian Bass gefallen, deren barocke Kostüme und Perücken zusätzlich Einiges optisch hergaben und stark an Falcos Amadeus erinnerten. Auch Zoe Straub gefiel mit ihrem in Pariser Jazztradition nachempfundenen Musikstil, französisch als Gesangsprache empfehlen wir allerdings nicht, ebensowenig wie Deutsch.

Foto © by ORF. Diana kommentiert hier Celina Ann Seilinger, die vor allem mit einer starken Stimme punktete.

Performance Coach Diana

artikel_diana_regiedebut_heute_02022015

Wir stellen richtig: Diana Lueger hat die Rolle des Performance Coaches übernommen. Jedoch hat sie bei anderen Musicvideoproduktionen Regie geführt.
Martin Pauser, eigentlich Gitarrist bei Zweitfrau, hat die Kamerassistenz, Schnitt, Colorgrading und Visual Effects übernommen.(siehe Abspann Rappatyp Video)

Video Rappatyp:

Soundtrack für “Blockbuster”

Im Talk mit der Zeitschrift “Heute” am 28.01.2015 gibt Diana bekannt:
“Für den Film ‚Blockbuster‘ steuer ich gemeinsam mit Rapper Royal den Song ‚Neues Leben‘ für den Soundtrack bei” und weiter “Das Schöne an der Sache ist, dass es ein Charity-Pojekt ist und alle Einnahmen an die Kinder- und Jugendkrebshilfe gehen”.

Anfang Juli soll der Film mit Schauspielgrößen wie Ursula Strauss, Hilde Dalik, Alexander Pschill oder Serge Falck erscheinen.
Einen Trailer stellen wir Dir hier schon zur Verfügung.

© by BLOCKBUSTER – Das Leben ist ein Film (Offizieller Teaser #2, Preview Version)

ZFRMX am Winteropening Nauders

Der Winter startet wie alle Jahre mit einem Konzert am Bergkastel Nauders. Zweitfrau Remixed (ZFRMX), spielt mit Cascada am 14.12. im schönen Tiroler Oberland in Nauders auf 2200 Meter Seehöhe.

Showtime ist von 12:00 Zumittag bis 14:00 im Panoramarestaurant Bergkastel 6543 Nauders.

http://www.nauders.com/de/aktuelles-events/veranstaltungen/winteropening+2014_e-4263